Sonntag, 5. Juli 2015

Testbericht - Maleja Schlupfüberhose aus PUL

Stoffwindelart: Schlupfüberhose aus PUL
Material: Die Überhose besteht aus 100% Polyester mit Polyurethan beschichtet und aus Fleecebündchen.
Größen: Die nachfolgenden Größenangaben entstammen der Homepage Malejas.

Größe S: ca. 4 - 7 kg
Größe M: ca. 6 - 10 kg
Größe L: ca. 9 - 13 kg
Größe XL: ab ca. 12 kg

Designs: Die Überhose ist in vielen verschiedenen Designs erhältlich.
Pflege: waschbar bis 60 ° C
Produziert in: Deutschland
Preis: ca. 12,50 €

Schlupf-ÜH aus PUL von Maleja

Herzlichen Dank an Daniela von Maleja für die hübsche Überhose und die kleine Beigabe zum Testen für meinen Blog. Was das ist, das verrate ich euch in einem Beitrag, der in einigen Wochen online gehen wird....

Wickelt man mit Höschenwindeln, benötigt man einen Nässeschutz. Denn Höschenwindeln bestehen komplett aus saugfähigen Materialien (Bambusviskose, Baumwolle, Hanf). Damit kein Pipi auslaufen kann, muss also eine Überhose darüber angezogen werden. Entweder verwendet man eine Überhose aus Wolle oder aus PUL. 
Die Vorteile einer Schlupfüberhose sind unter anderem:
  • es kann nichts drücken dank der weichen Fleecebündchen und dank fehlender Snaps 
  • ältere Wickelbabys können einfach hineinschlüpfen
  • Wollüberhosen müssen alle paar Wochen gefettet werden, die PUL Schlupfüberhose nicht
Wir verwenden Schlupfüberhosen aus PUL nachts über der Höschenwindel. Wichtig ist, dass die Fleecebündchen die Höwi nicht zu sehr berühren, da sie sonst Feuchtigkeit nach außen ziehen können. Bei uns passiert das eigentlich nie.

Rückseite

Fleecebund Bauch/Rücken


Beinbündchen aus Fleece
Die Schlupfüberhose von Maleja ist noch relativ neu am Markt. Viele Stoffwickler verwenden die Hu-da Schlupf-ÜH. Daher habe ich die beiden Überhosen miteinander verglichen. Die Hu-da Schlupf-ÜH auf dem Bild hat die Größe L, die Maleja auch (habe beim Bestellen angegeben, dass das Wickelkind 11kg wiegt und die Hu-da Schlupf-ÜH in L passt). Die Größenangaben für die Größe L beider Marken decken sich (ca 9 - 13 kg).

Schlupfüberhosen im Vergleich: Hu-da (links) - Maleja (rechts)

Die Maleja ist etwas schmaler und kleiner als die Hu-da und die Beinbündchen sind etwas enger. Der PUL greift sich bei den beiden verglichenen Überhosen etwas anders an. Der PUL der Maleja Schlupf-ÜH ist etwas fester als bei unserer Hu- da.





Dem Wickelkind passt sie an und für sich gut, nur an den Speckbeinchen sitzt sie etwas eng. Die Maleja Schlupf-ÜH ist außerdem etwas höher geschnitten. Im nachfolgenden Bild ist der höhere Sitz gut zu erkennen, wodurch natürlich auch die Beinbündchen höher am Oberschenkel abschließen...



Mein Fazit:
Würdest du die Schlupf-ÜH von Maleja empfehlen?
Ja, aber bei Speckbeinchen lieber doch eine Nummer größer bestellen...
Toll finde ich die große Auswahl an Designs und den Preis!!!!



Weitere Testberichte:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen